Anmelden

Einloggen

Username *
Password *

Weinlese in der Kleingartenanlage

Als im Jahre 2013 in der Kleingartenanlage "Fortschritt" Querfurt mit der Gestaltung eines kleinen Weingartens auf ca. 600 m² begonnen wurde, gab es sicherlich einige Gartenfreunde und Besucher die dieses Vorhaben belächelten.

Diese Iniative fand bei der Jury des Bundeswettbewerbes der Kleingartenanlagen volle Anerkennung und trug sicherlich auch mit dazu bei, einen hervorragenden 3. Platz im Wettbewerb zu erreichen. Die damaligen Skeptiker müssen nun wohl bei Wahrung der Fairness sich eingestehen, dass die Weinanlage mit Weiterbildungscharakter voll die Erwartung der verantwortlichen Gartenfreunde erfüllt hat.

Mit der 1. Weinlese am 26. September 2015 konnte man nach getaner Arbeit die erste Ernte der Weintrauben der Rebsorten Silvaner, Bacchus, Dornfelder und Portugieser vornehmen. Die beteiligten Gartenfreunde an diesem Tag waren einfach glücklich, denn ihre intensive Arbeit wurde belohnt und die Weinrebe dankte es mit einem hervorragenden Ertrag im zweiten Standjahr. In lustiger aufgelockerter Form war die Arbeit der Weinlese schnell getan. Gartenfreundin Rosi Litzkendorf als Weinbergscheffin und Vereinsvorsitzender Achim Teichert sagen "Danke" für die viele ehrenamtlich geleistete Arbeit der Weinfreunde und freuen sich gemeinsam auf einen edlen Tropfen. Von Seiten der Förderer, Herrn Willy Kuntz aus Steigra und Herrn Wolfgang Reinhardt aus Reinsdorf wurde dieser Höhepunkt mit einer Urkunde aus Anlass der 1. Weinlese zur Erinnerung bedacht.

Ein wunderschöner Tag fand seinen Ausklang in geselliger Runde und das natürlich mit einem guten Weintropfen. Auf das erreichte können die Gartenfreunde Stolz sein und das mit "Recht". Daher bleibt nur zu wünschen, möge der kleine Weingarten weiterhin gedeihen und die Herzen der Menschen erfreuen!

Ihr Gartenfreund W. Reinhardt

Gruppenfoto vor der gemeinsamen 1. Weinlese Urkunde Rebstöcke mit herrlichen Weintrauben Ausgereifte Trauben, ein Garant für einen guten Tropfen Fleißige Kleingärtner bei der Weinlese Ein Rebstock mit seinem vollen Weinbehang Bei so einer Weinernte kann man schon einmal in Knie gehen Gesunde Weintrauben der Rebsorte Bacchus Ohne Opa geht nichts Ab hinein in die Butte Volle Butten, der Traum eines jeden Winzers und Wahrheit zu gleich in der KGA "Fortschritt" Querfurt Ein glückliche verantwortliche Rosi Litzkendorf mit ihren zwei Butten Trägern

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok