Anmelden

Einloggen

Username *
Password *

Wir in der Lokalpresse

 

 

17. Mai 2017  

Mit "Wildwuchs im Zaum gehalten" ist ein Artikel im Naumburger Tageblatt auf Seite 8 überschrieben, in dem über die Situation der Kleingartenanlage "Saaleaue" in Bad Kösen berichtet wird. Trotz eines vergleichsweise geringen Leerstandes wird es als notwendig erachtet, die Anlage noch attraktiver zu gestalten.

 

 

12. April 2017  

Unter der Überschrift "Gartenfreunde ziehen Bilanz" wird im Naumburger Tageblatt auf Seite 8 ausführlich über die Mitgliederversammlung unseres Regionalverbandes am 25. März 2017 berichtet.

 

 

21. Mai 2016  

Unter der Überschrift "Mein Gartenreich-meine Welt" wird im Supersonntag Merseburg über die Bemühungen des Kleingartenvereins "An der Weidaquelle" Barnstädt berichtet, den vorhandenen Leerstand zu reduzieren.

 

 

5. Mai 2016  

Mit "Schöne Anlage, reichlich Probleme" ist ein Artikel im Naumburger Tageblatt auf Seite 10 überschrieben, in dem über den Wechsel an der Spitze des Vereinsvorstandes und die Probleme des Vereins, wie schlechte Zahlungsmoral und zunehmenden Leerstand berichtet wird.

 

 

25. Oktober 2014  

Unter der Überschrift "Brachen als Bienenweiden" berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 13 über die Absicht des Imkervereins Naumburg und Umgebung und unseres Regionalverbandes, zukünftig stärker zum gegenseitigen Nutzen zusammen zu arbeiten.

 

 

20. September 2014  

In der Rubrik "Leute von nebenan" berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 8 unter der Überschrift "Einsatz im und für den Garten" über unsere Geschäftsführerin Christina Jakl und ihre Tätigkeit für unseren Regionalverband sowie als Vorsitzende des Naumburger Kleingartenvereins "Spechsart".

 

 

10. September 2014  

Mit "Gartenfest mit vielen Gästen" ist ein Beitrag im Naumburger Tageblatt auf Seite 10 überschrieben, in dem über die Feierlichkeiten anläßlich des 85-jährigen Bestehens des Naumburger Kleingartenvereins "Damaschkeplatz" berichtet wird.

 

 

26. August 2014  

Unter der Überschrift "Ball der Gartenfreunde in Naumburg" berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 9 über den bevorstehenden 15. Kleingärtnerball, die Geschichte unseres Regionalverbandes und die anstehenden Aufgaben.

 

 

24. Juli 2014  

21 Zentimeter lang und ein Kilo schwer ist die Kartoffel, die Michael Hartmann aus dem Naumburger Kleingartenverein "Damaschkeplatz" erntete. Das Naumburger Tageblatt berichtete darüber auf Seite 7.

 

 

22. Juli 2014  

Mit "Kinder erfreuen Gartenfreunde" ist ein Beitrag im Naumburger Tageblatt auf Seite 8 überschrieben, in dem über die Feier des Naumburger Kleingartenvereins "Erholung" anläßlich des 104 Jahrestages seiner Gründung berichtet wird.

8. Juli 2014   Unter der Überschrift "Frischer Wind an Vereinsspitze" berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 10 über den Naumburger Kleingartenverein "Erholung", die dort anstehenden Aufgaben und kündigt das bevorstehende Gartenfest anläßlich des 105-jährigen Bestehens dieses Vereins an.
   

 

9. August 2013

"Modenschau und Flohmarkt" ist die Überschrift eines Artikels im Naumburger Tageblatt auf Seite 10, in dem über die Vorbereitung und den Ablauf des Gartenfestes des Wetzendorfer Kleingartenvereins "Freiheit" berichtet wird. Weitere Themen sind das hohe Alter der Vereinsmitglieder und die daraus resultierenden Probleme bei der Bewirtschaftung der Kleingartenparzellen.

29. Juli 2013

Mit "Pflanzen Leiden unter Hitze" ist ein Artikel im Naumburger Tageblatt auf Seite 8 überschrieben, in dem über das diesjährige Gartenfest des Kleingartenvereins "Kalter Hügel Naumburg" und über die Auswirkungen der Hitzewelle der letzten Tage berichtet wird.

19. Juni 2013

Unter der Überschrift "Kleingärtner helfen Kleingärtnern" berichtet der Wochenspiegel Naumburg auf Seite 4 über die Hilfeleistungen von Mitgliedern des Kleingartenvereins "Fortschritt" Querfurt bei Aufräumungsarbeiten in der vom Saalehochwasser betroffenen Kleingartenanlage "Saaleaue" Bad Kösen.

16. Januar 2013

Mit "Unruhiger Ruhestand" ist ein Beitrag im Naumburger Tageblatt auf Seite 8 überschrieben, in dem über die Ehrung unseres Vorstandsmitgliedes Joachim Kullik für sein gesellschaftliches Engagement durch den Bund der Ruheständler, Rentner und Hinterbliebenen Naumburg berichtet wird.

 
12. September 2012

Unter der Überschrift "Hohnigbiene eint Imker und Kleingärtner" berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 9 über einen Besuch von Vertretern unseres Regionalverbandes im Bienenlehrgarten in Nebra und einen Informationsaustausch mit Vertretern des Imkervereins Unstruttal Nebra und Umgebung.

 
31. Juli 2012

"Am Kalten Hügel Fest gefeiert" ist ein Artikel im Naumburger Tageblatt auf Seite 8 überschrieben, in dem über die Feier des 67-jährigen Bestehens dieser Naumburger Gartensparte und die Neuwahl des Vorstandes berichtet wird.

 
05. Januar 2012

"Milder Winter hält sich bis Mitte Februar" ist ein Artikel im Naumburger Tageblatt auf Seite 11 überschrieben, in dem unser Geschäftsführer als derzeitige Hauptaufgabe der Kleingärtner die Fütterung der Vögel und die Bereitstellung von kleinen Wassergaben bezeichnet.

 
10. Oktober 2011

Mit "Saale-Unstrut und Querne verschmelzen" überschreibt das Naumburger Tageblatt auf Seite 9 den Bericht über die erste gemeinsame Mitgliederversammlung des Regionalverbandes der Gartenfreunde "Saale - Unstrut - Querne" e. V. und die Wahl des neuen Vorstandes. Siehe auch hier.

 
6. Oktober 2011

Unter der Überschrift "Preise für eine bunte Blütenpracht" berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 9 über die Ehrung der Sieger des diesjährigen Blumenkasten- und Vorgartenwettbewerbs in der Diele des Naumburger Rathauses durch den Oberbürgermeister Bernward Küper. Siehe auch hier.

 
5. Juli 2011

Über "Bildung zwischen Beeten" - ein gemeinsames Projekt des Kleingartenvereins "Damaschkeplatz e. V.", dem Energieunternehmen Envia-M und dem Kreisverband zur Errichtung eines Schulgartens in Naumburg berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 7. Weitere Informationen finden Sie hier.

 
27. April 2011

"Anfassen und Naschen erlaubt" überschreibt das Naumburger Tageblatt auf Seite 10 einen Bericht über ein Projekt zur Einrichtung eines "Gartens der Sinne" für die Hortkinder der Bergschule in Bad Kösen. Von den Technischen Werken Naumburg und dem Landesverband der Gartenfreunde gibt es dafür finanzielle Unterstützung, von zahlreichen Freiwilligen wurde vor Ort praktische Hilfe gewährt.

 
31. März 2011

Unter der Überschrift "Brache neben Blütenmeer" berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 9 über die Probleme mit dem Leerstand von Gärten in Kleingartenanlagen auf dem Lande und über die fehlende Unterstützung von Land und Landkreis beim Rückbau von Kleingartenanlagen.

 
29. März 2011

Mit "Weichen für Verschmelzung gestellt" überschreibt das Naumburger Tageblatt auf Seite 11 einen Bericht über die gemeinsame Delegiertenkonferenz mit dem Regionalverband "Rhone-Querne-Weida" Querfurt e.V. am 26. Februar 2011 in Freyburg.

 
9. August 2010

"Jubiläumsfete im Silberblick, Naumburgs Kleingartenverein am Steinkreuzweg begeht mit dreitägiger Feier 100-Jähriges. Alle 160 Parzellen der Anlage sind derzeit verpachtet." Unter dieser Schlagzeile berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 8 über den Höhepunkt im Gartenjahr des Naumburger Kleingartenvereins.

 
27. Juli 2010

Am 24. und 25. Juli 2010 feierte der Kleingartenverein "Am Kalten Hügel" Naumburg sein 65- jähriges Bestehen. Im Naumburger Tageblatt auf Seite 8 wird darüber mit Wort und Bild berichtet.

 
20. Juli 2010

"Zu jeder Jahreszeit gern im Garten" sind Heinz und Edith Gräber, wie im Naumburger Tageblatt auf Seite 13 zu lesen. Beide nahmen natürlich auch an den Feierlichkeiten ihrer Kleingartenanlage "Buchholzgraben" in Naumburg teil, die ihr 80-jähriges Bestehen feierte.

 
14. Juli 2010

Unter der Überschrift "Zwischen Beeten und Bäumen" berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 8 über die bevorstehenden Feierlichkeiten zum 80-jährigen Bestehen der Naumburger Kleingartenanlage "Buchholzgraben".

 
12. Juli 2010

Über die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Naumburger Kleingartenvereins "Erholung" berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 10 unter der Überschrift "Grüne Lunge der Domstadt".

 
6. Juli 2010

Mit "100 Jahre in Familienhand" überschreibt das Naumburger Tageblatt auf Seite 12 einen Artikel, in dem über die bevorstehenden Jubiläen der Naumburger Gartenvereine "Erholung", "Am Kirschberg" und "Silberblick" berichtet wird.

 
3. Juli 2010

Unter der Überschrift "Tatkräftig auf vielen Feldern, Reinsdorfer ist seit 20 Jahren Geschäftsführer des Kreisverbandes der Gartenfreunde Saale- Unstrut und ein erfolgreicher Tauben- und Kaninchenzüchter" wird im Naumburger Tageblatt auf Seite 10 die Arbeit unseres Geschäftsführers Wolfgang Reinhardt anlässlich seines 60. Geburtstages gewürdigt.

 
4. Januar 2010

"Zufahrt zur Anlage grundhaft ausgebaut" - unter dieser Überschrift berichten die Gartenfreunde des Kleingartenvereins "Sonnenschein" im Naumburger Tageblatt auf Seite 13 über den Ausbau der Hauptzufahrt zu ihrer Anlage.

 
14. November 2009

Unter der Überschrift "Verein stößt an auf sein 75-jähriges Bestehen" berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 11 über die Kleingartensparte "Saaletal" in Naumburg.

 
8. Oktober 2009

"Ortsteile hui, Innenstadt pfui" lautet die Überschrift eines Artikels im Naumburger Tageblatt auf Seite 12, in dem über die Auswertung des Blumenkasten- und Vorgartenwettbewerbes in Naumburg berichtet wird. Gedankt wird in diesem Zusammenhang unserem Kreisverband, der, vor allem in der Person von Hubertus Lettau, in der Jury des Wettbewerbs mitarbeitet. Der Vorsitzende des KV brachte zum Ausdruck, dass die Juryarbeit ein selbstverständliches Dankeschön für die stets gute Zusammenarbeit der Kleingärtner mit der Stadtverwaltung ist.

 
3. Oktober 2009

Unter der Überschrift "Tanzbein geschwungen auf zehntem Kleingärtnerball" berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 18: "Rund 250 Gäste konnte kürzlich der Vorsitzende des Kreisverbandes der Gartenfreunde Saale-Unstrut, Gerd Förster, zum Kleingärtnerball im Naumburger Ratskeller begrüßen. Attraktive Tombola- Preise wie ein Fahrrad oder ein Fernseher warteten auf sie. Der 1990 gegründete Verband war vor 10 Jahren der erste, der einen solchen Ball in Sachsen- Anhalt ins Leben rief.13 Vereinenahmen an der Veranstaltung teil, die Anlage Damaschkeplatz feierte ihren80. Gründungstag."

 
 30. Juli 2009

Unter der Überschrift "Gesunde Kost für die Tafel" berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 10 über die Einrichtung von Tafelgärten in der Karsdorfer Kleingartenanlage "Erholung". Hier werden von drei Frauen und Männern, die damit für fünf Monate über die Beschäftigungsgesellschaft Gesa in Lohn und Brot stehen, vier Gärten bearbeitet und Produkte an die Tafel zur Unterstützung Bedürftiger geliefert.
Weitere Tafelgärten gibt es in Baumersroda, Memleben und Kirchscheidungen.

 
2. Mai 2009

Unter der Überschrift "Hier kennt jeder jeden" berichtet das Burgenlandjournal über die Geschichte und die Feierlichkeiten zum 80-jährigen Bestehen des Kleingartenvereins "Teufelsgraben".

 
9. April 2009

Unter der Überschrift "Gegen geringes Interesse ist kaum ein Kraut gewachsen" berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite 12 über Probleme der hiesigen Kleingartenvereine im Zusammenhang mit dem hohen Durchschnittsalter der Kleingärtner und dem wachsendem Leerstand in einigen Kleingartenanlagen.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok