Anmelden

Einloggen

Username *
Password *

Der Bodenverbesserer – Terra Preta

Terra Preta – schwarze Erde (Terra -  lat. Erde, Preta – lat. schwarz) ist geeignet für alle Pflanzen im Haus, auf dem Balkon oder im Garten.

  • fördert das aktive Bodenleben,
  • unterstützt den Humusaufbau,
  • speichert Nährstoffe und Wasser,
  • bindet Kohlendioxyd (CO2) dauerhaft im Boden,
  • leistet dadurch einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz,
  • lockert verdichtete Böden auf,
  • durch die Anwendung führt es zum nachhaltigen Gärtnern.

Hergestellt wird Terra Preta, indem man verschiedene Biomasse (Küchenabfälle, Grasschnitt, Geschreddertes usw.), Urgesteinsmehl und EM (effektive Mikroorganismen) mit Pflanzenkohle (zerkleinerte Holzkohle) und Gartenerde vermischt.

Es kann jeder selbst im Garten herstellen.

Der Anteil an Terra Preta sollte zwischen 10 und 20 % liegen.

Hubertus Lettau
(Fachberater)