Anmelden

Einloggen

Username *
Password *

Trocken-Trenn-Toiletten – ideal für Kleingärten

Bedingung: Männer nur sitzend benutzend

Vorteile:

  • kein Wasserverbrauch
  • Ausscheidungen (Kot(Fäzes) und Urin) werden getrennt deponiert
  • geruchs- und insektenfrei
  • kein Einstreu wird erforderlich
  • Fäkalien sind nicht sichtbar
  • kein Ammoniakastritt in die Atmosphäre
  • komfortabel und hygienisch
  • Kompostierung für Eigenbedarf ist möglich
  • ansonsten Entsorgung durch Firma
  • keine Urinsteinbildung, da kein Wasser rankommt
  • Auslieferung in verschiedenen Behältergrößen
  • Einfache Benutzung
  • geringe Verschmutzung
  • wartungsfrei
  • vielseitig einsetzbar
  • kein Abwasseranschluss erforderlich
  • keine Toilettengerüche vorhanden
  • frostsicher
  • auftriebssicher und überflutbar
Patentiert durch: TTC Holzapfel GmbH Weimar
Braugasse 1
95425 Weimar
Tel.: 0172/3541538

Urin ist arm an organischen Stoffen, aber reich an Nährsalzen:
10 l Urin enthalten 76 g Stickstoff, 8 g Phosphor und 18 g Kalium
Fäzes kann zur Gewinnung von „Terra Preta“ verwendet werden

Alternativen von bisher:

Humustoilette  keine Chemie nur Natur (Biolet- Humustoilette aus Schweden)
Streutoilette Kiefernborke saugt Feuchtigkeit auf und unterstützt die Kompostierung
(Entleerung auf dem Kompost)
WC Wasseranschluss und Abwasseranschluss oder abflusslose Grube wird erforderlich,
dann muss kontinuierlicher Entleerungsnachweis vorliegen
sonst wird es teuer


Zu beachten ist, dass Fäkalien aus nur 10% aus Fäzes und 90 % Urin bestehen.
Weitere Informationen beim Hersteller

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok